Über uns

Das sind wir. Darauf sind wir stolz.

Gründungsversammlung

Im Jahr 1957 organisierten Kohlwälder einen Schlepperparcour für Männer, die Frauen hatten die Aufgabe das liebe Federvieh (Haushühner) richtig zu beurteilen.

Die Gründung der Landjugend Kohlwald erfolgte dann im November 1958. Zum ersten Vorsitzenden der Landjugend Kohlwald wurde Herr Eugen Ammon gewählt. Mit Kasse und Schriftführung (Mädchen für Alles) wurde Frau Elisabeth Beißwenger betraut.

Von nun an wurden über die Wintermonate jeden Monat ein Vortrag überwiegend aus der Landwirtschaft organisiert.

Weitere Infos in der Festschrift von 1983 zum 25-jährigen Bestehen der Landjugend.

Dennis Kaiser

Vorstandsvorsitzender

Student Technologiemanagement
Vorstandschaft seit: 2020

Tabea Beißwenger

stellv. Vorstandsvorsitzende

Staatl. anerkannte Erzieherin
Vorstandschaft seit: 2013

Jannik Riexinger

stellv. Vorstandsvorsitzender

Entwicklungsingenieur
Vorstandschaft seit: 2012

Julius Köger

1. Kassier

Student Wirtschaftsingenieurwesen
Vorstandschaft seit: 2018

Amelie Schneider

2. Kassier

Lehrerin im Referendariat
Vorstandschaft seit: 2020

Daniel Unfried

Schriftführer

Landwirt
Vorstandschaft seit: 2016

Sebastian Horlacher

Beisitzer

Landwirt
Vorstandschaft seit: 2017

Sebastian Haas

Beisitzer

Entwicklungstechniker
Vorstandschaft seit: 2013

Anne Horlacher

Beisitzer

Student Architektur
Vorstandschaft seit: 2020

Sebastian Staiger

Beisitzer

Student Mechatronik
Vorstandschaft seit: 2016

Katja Waldenmaier

Beisitzer

Industriekauffrau
Vorstandschaft seit: 2014

Du?

Lust mitzumachen?

Bring dich in unseren lebendigen Verein ein. Wir freuen uns auf dich!

Laut Satzung

Die Landjugend Kohlwald ist ein gemeinütziger, eingetragener Verein mit Sitz in 74429 Sulzbach-Laufen. Wir sind Mitglied beim Bund der Landjugend (BDL). Die Gründungsversammlung der Kohlwälder war im November 1958. Also auch schon eine Weile her!

Ziel des Vereins ist die Förderung der musisch-kulturellen Arbeit, die Zusammenarbeit mit anderen Jugendgruppen und Vereinen, sowie die Förderung der beruflichen und allgemeinen Interessen und Weiterbildung ihrer Mitglieder.

Das war jetzt SATZUNGsdeutsch.

Das sind wir

Das heißt im Grunde nichts anderes, als dass wir ein lustiger Haufen im Alter von 8 bis 99 Jahren sind. Die 8 bis 14 jährigen sind in der Jugendgruppe der Laju zu Hause.

Hier treffen sich die Kids meist einmal monatlich zu verschiedenen Veranstaltungen. Infos findest du unter Jugendgruppe oder Programm.

Der Rest ist in der Laju anzutreffen. Auf dem Programm stehen: Skiausfahrt, Maibaumstellen, Benefizfussballtuniere, Kochen, Preisbinokel, Weinfahrt, Tages-Ausfahrten u. -Seminare, und, und … — natürlich das KOHLWALDFEST !!!

Unsere Einzugsgebiet erstreckt sich von Ottendorf über Eutendorf das Kochertal aufwärts bis Untergröningen, berghoch bis Gschwend, auf der anderen Seite natürlich die Kohlwälder Höhe und das Bühlertal: Bühlerzell bis Obersontheim.

Jugendgruppe der Laju Kohlwald

Die Jugendgruppe ist das Kernstück der Landjugend Kohlwald e.V. Wir bieten jeden Monat verschiedene Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene. Bei uns ist jeder herzlich willkommen!

In unserem Programmkalender könnt Ihr immer aktuell sehen, welche Veranstaltungen momentan anstehen. Dort könnt Ihr Euch auch schnell und einfach anmelden!

Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

STARTPILOT

Die Gruppe Startpilot -Schlepperfreunde der Landjugend Kohlwald e.V.- wurde am letztjährigen Kohlwaldfest 2008 als lose Formation ins Leben gerufen. Eine kleine Gruppe Landjugendmitglieder, welche meist einen alten Güldner, Porsche oder ein anders Gefährt zuhause hatten, kamen auf die zündende Idee, ein klassisches Schleppertreffen mit Schlepperpräsentation zu organisieren. Da auch schon früher viele Schlepperfreunde mit ihrem Bulldog das Kohlwaldfest besuchten, waren dem Ruf der Gruppe STARTPILOT auch gleich 66 Besitzer eines Oldies gefolgt. Alle wichtigen Daten der Schlepper wurden aufgenommen. Die 66 Lanz, Güldner, Fahr, Deutz, Mc Cormick, Hatz und ….. , nahmen vor dem großen Festzelt Aufstellung.
Bürgermeister Bock und Ex-Präsidet der Kohlwälder, Dietmar Stiefel, führten dann die Schlepperpräsentation durch.
Wer dann noch nicht genug hatte, konnte dann sich und sein Gefährt auf einem eigens aufgebauten Parcour testen. Sieger beim Parcour wurde Christian Kümmerer, den zweiten Platz sicherte sich Ingo Thalacker, dritter wurde Reinhold Horlacher

Die Gruppe STARTPILOT hatte ihre Feuertaufe bestanden, man darf auf das nächste Kohlwalldfest gespannt sein.

Fußballmannschaft

Die Fußballgruppe der Landjugend Kohlwald entstand vor 57 Jahren, im Jahr 1963.

Schon zu der damaligen Zeit, kamen die Spieler aus Sulzbach, Kohlwald, Fichtenberg, Rappoltshofen und der Umgebung. So wie heute auch.

Es wurden viele Turniere gespielt und auch gewonnen und es wurde dabei auch für krebskranke Kinder gespielt und gespendet.

Auch damals wurde bereits durch unzählige Ausflüge usw. der gemeinschaftliche Aspekt gepflegt.

Uwe Schmelcher, Vertretung Jürgen Hahn

Training für Jedermann

Donnerstag ab 20.00 Uhr

In Sulzbach-Laufen, je nach Wetter und Anzahl der Trainings- Teilnehmer in der Stephan- Keck- Halle, auf dem Hartplatz oder auf dem Ausweichplatz

Fußballtraining und Übungen für Alle, die Spaß am Fußball spielen haben und sportlich aktiv sein möchten ohne große Verpflichtungen einzugehen

Teilnahme an verschiedenen Turnieren, gemeinsame Unternehmungen in geselliger Runde

Training nur unter Einhaltung der Corona Regeln und des festgelegten Hygiene- Konzeptes möglich!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden